GROSSTIEFENBACH

Mehr Sicherheit für Linksabbieger

Auf der B 11 entsteht in den nächsten Wochen ein weiteres Stück Sicherheit: Auf Höhe Großtiefenbach bauen wir, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Grafling, eine Linksabbiegespur.

Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 12.07.2021, dafür wird die Straße in diesem Bereich für etwa vier Wochen halbseitig gesperrt. Für Asphaltarbeiten ist im unmittelbaren Bereich der neuen Linksabbiegespur eine Vollsperrung erforderlich, diese wird etwa eine Woche dauern. Wir informieren rechtzeitig über den genauen Zeitraum!

Die Linksabbiegespur wird für mehr Verkehrssicherheit sorgen, weil sich die Linksabbieger künftig getrennt von der durchgehenden Fahrspur aufstellen können. Das erhöht zugleich die Leistungsfähigkeit der Bundesstraße, weil die wartenden Abbieger die geradeaus Fahrenden nicht mehr blockieren.

Die Arbeiten wurden bewusst in den Zeitraum der Vollsperrung auf der B 11 zwischen Grafling und Gotteszell gelegt: Der Bundesstraßenverkehr wird ohnehin bereits weiträumig über die Rusel und St. Englmar umgeleitet.